Mittwoch, 11. Juli 2012

Take me home, to the place where i belong..

Hey ihr Lieben!
Ich hoffe es geht euch allen gut, der letzte Post ist ja nicht allzu lange her, aber mir ist einfach langweilig und deshalb folgt jetzt schon der nächste. :D
Ich bin mittlerweile in der 2. Ferienwoche, Stephanie ist jetzt etwa seit 1/2 Woche in Kalifornien und es gefällt ihr super,super,super gut, sie will am Liebsten gar nicht mehr weg! :)
Hier in Deutschland ist es eher langweilig, das Wetter ist nicht sooo toll, entweder viel zu heiß oder viel zu kalt, oft auch Regen..und viele meiner Freunde sind in Urlaub. Alle außer ich!
Montag waren mein Vater und ich in der Stadt und haben meine PrePaid-Karte von Wüstenrot beantragt, außerdem haben wir einen Koffer gekauft! Er ist rot und von Samsonite, wiegt leider ungefähr 4,5 kg aber dafür hat er einen Rahmenverschluss, das heißt er ist viel stabiler als welche mit Reißverschluss und geht nicht so leicht kaputt. :) Das ist also auch schonmal erledigt.
Mein Visum ist übrigens auch angekommen, ich glaube letzte Woche Donnerstag oder Freitag!
Jetzt müssen wir nur noch schauen, wie wir meine Medikamente bekommen, da haben wir nämlich das Problem dass der Arzt die nicht oft genug verschreiben wollen für das ganze Jahr (bräuchte dann etwa 10 Packungen von den Salben, 1 pro Monat).. aber ich brauche die ja? Und schicken ist total schwierig, weil die meisten Medikamente nicht am Zoll vorbeikommen. Es handelt sich um Salben und die Pille für die Haut. Hat da jemand Erfahrung? BITTE in die Kommentarbox schreiben, das ist echt wichtig, weil wir langsam ratlos sind! Wäre SUPER!
Ansonsten war ich gestern mit einer Freundin, die im Sommer nach Panama geht (Hi Mara! :D) in Saarbrücken und außerdem haben wir noch Fotos gemacht. War echt schön, sie nochmal zu sehen, war schon lange her.
Die Gastfamilie lässt leider immer noch auf sich warten und ich werde langsam total ungeduldig.. ich will endlich wissen, wann, wohin und zu wem es geht! :(

Ich mach dann hier auch mal Schluss, war etwas wirr gerade alles, ich hoffe, das stört euch nicht. :D
Love
Mel
(BITTE schreiben, wegen den Medikamenten wenn ihr etwas wisst!)

Danke Mara, du Meisterfotografin! ;-)

Mara und ich

Kommentare:

  1. Ich mache in einem Jahr Abitur und gehe dann als au pair nach England. Meine Pille nehme ich für die ganze Zeit mit. Meine Frauenärztin hat keine Probleme gemacht. Man muss es nur erklären.

    AntwortenLöschen
  2. Achso okayy, danke. :) Mit der Pille hat es jetzt auch ganz gut geklappt, nur die Salben machen etwas Probleme.

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin 16 und auch bald für 6 Monate Austauschschülerin in den USA. Ich nehme auch eine verschreibungspflichtige Hautcreme in der entsprechenden Menge mit. Dem Hautarzt habe ich erklärt, warum ich eine größere Menge benötige und es war kein Problem, die zu bekommen.
    Meine Pille werde ich für diese Zeit absetzen, da ich sie nur zur Verhütung nehme. Meine Frauenärztin meint, dass ich meinen Körper nicht sehr durcheinander bringe, wenn ich sie absetze. So macht es eine Freundin auch.

    AntwortenLöschen